Home / Ernährung  / Kennst du die 15 Lebensmittel deiner sicheren Zone?

Kennst du die 15 Lebensmittel deiner sicheren Zone?

Sichere Zone

Kennst du das? Du hast mal wieder beim Experimentieren über die Strenge geschlagen, fühlst dich nicht gut und hast keine Ahnung, wie du wieder auf den richtigen Pfad mit der SCD kommst?

Nach einer Zeit waren wir alle mal an einem Punkt, an dem wir denken die SCD funktioniert nicht mehr für uns. Weil wir für den Moment doch ein wenig zu viel gewagt haben.

Aber es gibt einen Weg, wie du jeden missratenen Versuch wieder gerade biegen kannst. Einen Weg, mit dem du wieder durchstartest und deine Motivation zurückholst.

Kennst du schon deine 15 Lebensmittel?

Nach wie vor ist es so, dass es mir am besten geht wenn ich mein Essen so einfach wie möglich gestalte! Ich habe mich auf 15 Nahrungsmittel eingeschossen die ich gut vertrage und baue mir drumherum meinen Essensplan!

Im Durchhalten-Artikel habe ich dich daran erinnert, dass du erstmal eine Basis an Lebensmitteln finden musst. Eine Basis von der du weißt: Diese Dinge tun mir gut!

Das obige Zitat stammt von einer Teilnehmerin des E-Mail Kurses. Sie hat eine echte Erfolgsstory auf der SCD zu feiern, aber auch sie hat natürlich hin und wieder ein Lebensmittel eingeführt, welches ihr nicht gut tut.

Doch statt die Nerven zu verlieren und hinzuschmeißen, geht sie dann für einige Tage zurück in ihre sichere Zone an Lebensmitteln und weiß, dass sie danach wieder einen neuen Versuch starten kann.

Rein gar nichts kann noch an ihrem Erfolg rütteln!

Was ist diese sichere Zone?

Die sichere Zone ist nichts weiter als eine Liste von 15 SCD-Lebensmitteln, von denen du weißt dass du sie verträgst.

Diese Liste sollte natürlich über alle Makronährstoffe gut verteilt sein: Eiweiß, Fett sowie Kohlenhydrate in Form von Gemüse und Obst solltest du auf deiner Liste wiederfinden.

Eine Liste der sicheren Zone könnte wie folgt aussehen:

Gemüse und Obst

  • Karotten
  • Zucchini
  • Brokkoli
  • Banane
  • Erbsen
  • Kürbis

Fleisch, Fisch & Co.

  • Hühnchen
  • Lachs
  • Eier

Fette

  • Kokosöl
  • Butter
  • Avocado

Du siehst also deine Liste muss nicht exakt 15 Lebensmittel lang sein. Es sollten jedoch noch genug Lebensmittel vorhanden sein, um ein wenig Abwechslung sicherzustellen.

Denn: Um dich wieder back on track zu bekommen, solltest du dich einige Tage ausschließlich von denen Lebensmitteln dieser Liste ernähren. 3-4 Tage und jedes missratene Experiment sollte wieder ausgebügelt sein.

Wann finde ich die Lebensmittel meiner sicheren Zone?

Am besten eignen sich hierfür die ersten 6 Wochen der SCD. Die Zeit, in der du noch nicht zu viele Experimente wagst. Meist besteht die sichere Liste zum Großteil aus Lebensmitteln, welche in den ersten Phasen der SCD zu finden sind (einen Phasenplan erhältst du im kostenlosen E-Mail Kurs).

Mit Hilfe deines Ernährungstagebuches (welches du ebenfalls im Kurs bekommst), lässt sich schnell herausfinden, auf welche Lebensmittel du direkt eine negative Reaktion erhältst und welche dir immer gut tun.

Überlege dir außerdem: Mit welchen Lebensmitteln hatte ich noch nie Probleme? Achte nur darauf, dass sie in jedem Fall SCD konform sind!

Nichts kann dir deinen Erfolg nehmen!

Eine solche Liste zu haben gibt dir Sicherheit. Was auch immer passiert: Du weißt immer, was du zu tun hast, wenn es dir einmal nicht so gut geht.

Meine sichere Zone hat mir schon das ein oder andere mal den Arsch gerettet, wenn ich merkte dass eine Abwärtsspirale einsetzte!

Es ist wie eine Anleitung zurück auf den Erfolgsweg. Mit einer solchen Basis, kann dir nichts mehr passieren!

[email protected]

Lukas ist dein Versuchskaninchen für ein geileres Leben mit Morbus Crohn. Nach 8 Jahren mit der Krankheit, entschied er sein Leben selbst in die Hand zu nehmen! Seitdem überrascht er seinen Arzt immer wieder mit den besten Blutwerten. Auf Crohn Revolution zeigt er anderen, dass sie das auch können. Seit seiner Diagnose hat er 30 Länder bereist. Sein Motto lautet: “Schluss mit dem Mimimi!”

KEINE KOMMENTARE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Werde Teil der Community!schliessen
oeffnen